Fallstudie APG: Image-Kommunikation mit Umweltthemen

 

Ziel: Seit Jahren verbessert APG ihre Umweltleistungen kontinuierlich. Die Ergebnisse eines 5-Jahresvergleichs sollen nun in der Kommunikation nach aussen genutzt werden.

 

Ansatz: APG erstellte 2004 bis 2008 betriebliche Ökobilanzen. Die in den vier Jahren umgesetzten Massnahmen zeigten erfreuliche Wirkungen. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch das Image der Firma.

 

Ergebnisse: Mit Ökostrom und einer Öko-Fahrzeugflotte reduzierte die Firma den Schadstoff- und CO2-Ausstoss um 20 Prozent. APG verwendet die Resultate in einer Image bildenden Plakatkampagne.